Werde ein Magnet für Fülle und Wohlstand

Worauf gibst Du deine Aufmerksamkeit? Wie siehst Du die Welt aus deinen Augenfenstern? Erscheint die Welt dir bunt oder grau, bist Du an ihr interessiert oder langweilt es Dich nur?

Worauf Du dein Bewusstsein richtest, das nimmst Du wahr. Was Du für Wahr nimmst beeinflusst Dich und umgekehrt. Was siehst Du zuerst, das Gute oder das Schlechte? Bist Du prinzipiell ein Optimist oder ein Pessimist?

Wenn Du unzufrieden bist mit deiner Situation, dann solltest Du die Richtung deines Magneten neu einstellen, denn das ist kein Zufall, sondern das Resultat von Ursache und Wirkung.

Wir alle haben unbewusste Glaubenssätze. Diese können uns zuträglich oder abträglich sein. Die frohe Botschaft ist, das können wir ganz einfach ändern, indem wir unsere Verhaltensmuster sprich unsere unbewussten Programme ändern. Eine Viertelstunde Bewusstseins-training täglich wird schon seine Wirkung hinterlassen. Je öfter und bewusster Du wirst, umso schneller wirst Du die ersten Erfolge erleben. Wir fangen mit kleinen Schritten an.

Ich habe ein Programm entwickelt, wie man das Gewünschte in sein Leben ziehen kann. Dazu musst Du idealerweise ein geistiger Ausdauer-Sportler werden und dazu erstmal nur die elementarsten Regeln zur Anwendung kennen und umsetzen lernen.

Möchtest Du mehr erfahren dann gehe zur Webseite: http://www.schöpferwesen.ch

Hier findest Du eine Leseprobe zu meinem Buch Schöpferwesen mit vielen Übungen und den wichtigsten Grundregeln. – Erste Regel, vergiss alles was Du gelernt hast, mach Platz für einen Neustart – Jetzt – Hier – Du – Seele – Bewusster Schöpfer…

Christoph Ludwig Borer

Lebensberater und SHT-Master-Coach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s