Pyramiden sind Energiewandler

Pyramiden Nord/Süd-Ausgerichtet sind Energiewandler. Das ist ein kleines Beispiel, wie man die unsichtbaren Energien zum Wachstum nutzen kann.

Elektrokultur, Permakultur, Agnihotra und Heilige Geometrie vereint in einer Pflanzpyramide. Ästhetik, Genuss und Lebensfreude in einem, dachte ich mir und machte mich an die Umsetzung, zum Vorbild die Cheops-Pyramide in Klein.

Wenn Sie auch so etwas möchten, können Sie sich bei mir melden.

Ich wünsche Ihnen viel Freude, Kraft und Segen

Christoph Ludwig Borer

Lebensberater und SHT-Master-Coach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s